HIntergrundbild

Teil 2: Polarity, Wirbelsäulenarbeit, AORT und mehr 2016

Veranstaltungstyp: Weiterbildung Kursbeginn: Freitag, 29. April 2016 Ort: Freizeitanlage Loreto Zug

KURSBESCHREIBUNG
Die Wirbelsäule ist die zentrale Körperachse des Menschen und wird auch der Baum des Lebens genannt. Wenn die Wirbelsäule vom Kreuzbein bis zum Kopf ausgeglichen ist, nehmen Himmel und Erde sich wahr. Seelische und körperliche Krankheiten sowie Schmerzen können durch die Wirbelsäulenarbeit gelindert werden.

KURSINHALTE
Teil 2

  • AORT Autonome Osteopathische Repositions Technik kann bei akuten und  chronischen Schmerzzuständen, Fehlstellungen, Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und der Gelenke angewendet werden.
  • Yoga und WS Techniken
  • Weitere WS-Techniken mit Indikationen + Kontraindikationen 

ZIELGRUPPE
Körpertherapeut, Komplementär-Therapeut, Polarity Therapeut

KURSDATEN

Teil 2 (25h)
Freitag, 29. April 2016; 18.30 – 21.30 Uhr
Samstag, 30. April 2016; 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 01. Mai 2016; 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 19. Juni 2016; 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

DOZENTEN
​Dr. John Beaulieu, Psychiater
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Bernard Mäder, Naturheilpraktiker

KURSORT
Freizeitanlage Loreto Zug

KOSTEN
CHF 800

Anmelden

thumb