HIntergrundbild

Polarity, AORT und mehr 6h

Veranstaltungstyp: Weiterbildung Kursbeginn: Samstag, 17. Dezember 2016 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG
Wir erforschen Ausdruck der Lebensenergie in der cerebrospinalen Flüssigkeit, den Membranen, den Schädelknochen, der Wirbelsäule, den Beckenknochen und dem Bindegewebe. Auf dieser Grundlage eröffnen sich neue Zugänge zur Ernährung und zur Kommunikation.

KURSINHALTE
AORT Autonome Osteopathische RepositionsTechnik kann bei allen akuten und chronischen Schmerzzuständen, Fehlstellungen, Bewegungseinschränkungen an Wirbelsäule und Gelenken angewendet werden. Wir widmen uns speziell dem Becken, den Hüftgelenken und der LWS.
Indikationen und Kontraindikationen 

VORAUSSETZUNG
Körpertherapeut, Komplementär-Therapeut, Polarity Therapeut

KURSDATEN
17.12.2016   13.00 - 19.00
Insgesamt 6h

DOZENTEN
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Bernard Mäder, Naturheilpraktiker

KURSORT
Freizeitanlage Loreto Zug

KOSTEN
CHF 190.-

Anmelden

thumb