HIntergrundbild

Osteopathie der WS mit Dr. Joseph Schmidlin USA und Andreas Ledermann CH 2022

Veranstaltungstyp: Weiterbildung Kursbeginn: Sonntag Abend 16. Oktober 2022 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG
Dieser Kurs ist speziell entwickelt worden, die eigene Praxis zu vertiefen, durch das Studium der anatomischen Natur, sowie der subtilen Harmonien der Wirbelsäule und  der Embriologie.
Wir erlernen die Polarity Wirbelsäulenarbeit insbesondere die HWS. Der Ausgleich der Wirbelsäule beginnt mit der Untersuchung ihres Verhältnisses zur »Sechssternform« und den Oval-Feldern. Die Wirbelsäule ist die zentrale Körperachse. Sie wird auch »Baum des Lebens« genannt, denn sie ist ähnlich beweglich wie ein Baum und kann sich veränderten Umständen anpassen. 
Die TeilnehmerInnen werden den Körper als eine integrale und dynamische Funktionseinheit verstehen lernen. Wir entwickeln ein Verständnis der Wirbelsäule aus einer biomechanischen und biodynamischen Perspektive und werden mit dem AT-Stills-Prinzip arbeiten. Ein besonderer Fokus geben wir auch dem Fasziensystem, was eine wichtige Funktion für den Rücken und die WS hat. Viele bisher unerklärliche Rückenschmerzen haben den Ursprung im Fasziensystem. Heute betrachten Faszienforscher weltweit das gesamte Bindegewebe (Faszien) als ein eigenes Sinnes-Organ mit speziellen Aufgaben. Jeder Mensch hat 18-23 Kg Faszien. Das Bindegewebe/Faszien speichert ¼ des gesamten Körperwassers, versorgt Zellen und Organe mit Nahrung und es kann Reize/Informationen empfangen und weiterleiten.

KURSINHALTE

  • Verstehen der Biomechanik der Wirbelsäule und Erlernen der genauen Beurteilung der Wirbelsäule und des Körpersystems und der Embriologie.
  • Verständnis der physiologischen Bewegungsabläufe in den möglichen Bewegungsebenen und der multidimensionalen Integration und Korrektur von Dysfunktionen.
  • Wir arbeiten mit dem Organismus, innerhalb von Organismen und innerhalb von Organismen usw.

VORAUSSETZUNG
Erfahrung mit Energieprinziepien und Körperarbeit.

KURSDATEN
Freitag, 29. April 2022, 18.00 – 21.00 ZOOM
Samstag, 30. April 2022, 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
Sonntag, 01. Mai 2022,  09.00 Uhr – 16.00 Uhr

DOZENT
Dr. Joseph Schmidlin, Osteopath, TCM, Ayurveda und Musiktherapeut.
Andreas Ledermann Naturarzt, Polarity Therapeut, Osteopath und Buchautor

KURSORT
Freizeitanlage Loreto https://www.loreto.ggz.ch/kontakt/

KOSTEN
CHF 600.- (18 Stunden)
Polarity TherapeutInnen S.H.N. bezahlen CHF 400.-

Der Platz ist gesichert mit der vollen Einzahlung des Betrages bis am 20. März 2022 an: Holistic Arts GmbH, Andreas Ledermann, Fadenstrasse 22, 6300 Zug, 
Raiffeisenbank Zug, 6341 Baar, 60-8774-0, IBAN CH76 8145 4000 0049 3516 4
Bei Abmeldung (auch wenn ein Ersatz gemeldet) wird eine Bearbeitungsgebühr von mind. CHF 50 verlangt.

Anmelden

thumb