Polarity, Energetische Ernährung, Fasten und mehr

Veranstaltungstyp: Kurs Kursbeginn: Freitag, 16. August 2019 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG
Wir werden uns eingehend mit verschiedenen Aspekten der Ernährung befassen. Der Körper hat eine natürliche Fähigkeit zu wissen, welche  Nahrung er braucht. Energetische Ernährung soll in erster Linie dazu anleiten, diese Fähigkeit (wieder) zu entwickeln. Weitere Themen in diesem Lernbereich: Einteilung der Nahrungsmittel, psychologische Aspekte, das Fasten und seine Wirkung, Funktion der Verdauung, Darmbäder und ihre Funktion. Schliesslich befassen wir uns mit der Frage, wie wir die individuelle Ernährungsberatung in der Praxis integrieren können.
Wir ziehen uns 3 Tage zurück aus dem Alltag und tauchen in die energetische Ernährung und Reinigung ein. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann selber entscheiden wie sie sich in diesen Tagen ernähren möchte: Vegetarische, Vegan, Rohkost oder Saft.

KURSZIELE
• Energetische Ernährung
• Polarity Körper-Arbeit
• Innere Arbeit aus der prozessorientierten Psychologie
• Fasten Techniken 
• Indikationen und Kontraindikationen

DATEN
Freitag, 16. August 2019           18.00 – 21.00 Uhr 
Samstag, 17. August 2019        09.00 – 12.00; 13.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 18. August 2019         09.00 – 12.00; 13.00 – 16.00 Uhr 
Freitag, 27. September 2019     18.00- 21.00 Uhr
Samstag, 28. September 2019   09.00 – 12.00; 13.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 29. September 2019    09.00 – 12.00; 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag, 08. Oktober 2019           18.00- 21.00 Uhr

Zielgruppe
Der Kurs kann von allen Menschen besucht werden, die ihre persönlichen und beruflichen Kompetenzen durch die Auseinandersetzung mit der existentiellen Freundschaft in den vielfältigen Facetten des Lebens bereichern möchten: Körpertherapeuten, Heilpraktiker, Pflegepersonen, Lehrpersonen, Mütter und Väter, Partner und ganz allgemein Menschen auf ihrem spirituellen Weg.

Voraussetzungen
Keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Dozenten
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Brigitta Raimann, Naturheilpraktikerin

Kurskosten 
CHF 1200.-

 

Anmelden

thumb