14.04.2012

Human tune in – Dr. John Beaulieu in concert

Am 13.4.12 hat Dr.John Beaulieu aus USA sein erstes öffentliches Konzert in Zug aufgeführt. Ca. 50 Menschen sind im Aktions Cafe Aige dabei gewesen. Er kommt seit 20 Jahren nach Zug und unterrichtet für die Schule für holistische Naturheilkunde S.H.N. Musik Therapie, Polarity und Naturheilkunde.

Schon am Anfang des Abends hat John deutlich gemacht, dass es im Yoga darum geht den Körper zu dehnen und in seinen Konzerten will er wie im Yoga dehnen, aber eben die Ohren und dadurch unser Hörverständnis erweitern. Je mehr Klänge wir zulassen können, desto freier werden wir im denken, handeln und in unserem Leben.
Zu Beginn wurden die Zuhörer zu MusikerInnen erhielten eine Stimmgabel zum spielen und begrüssten sich mit den Obertönen. Die über 50 Stimmgabeln erzeugten einen wundervollen Klangteppich, innere Entspannung und Harmonie war spührbar.
John stellte unser Hörverständnis auf die Probe mit dem Piano, den Stimmgabeln, seiner Stimme und mit ungewöhnlichen Gegenständen die Musik erzeugten. Die Klänge waren nicht im herkömmlichen Sinne sphärisch sie waren lustvoll, spannend und provokant. Eine Welt unbändiger und freier Strukturen.
Immer wieder hat uns John neben der Musik an seinem immensen Wissen über die Heilkunst teilhaben lassen. Seine Stärke ist die Überraschung, das Erkennen wertvoller Augenblicke und die Interaktion mit dem Publikum.

Vielen Dank John!

Andreas Ledermann

image

Zurück