HIntergrundbild

Polarity Ausbildung 2019 in Zug

Veranstaltungstyp: Ausbildung Kursbeginn: Freitag, 11. Oktober 2019 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG
Die insgesamt 12-tägige Ausbildung an der S.H.N. vermittelt den TeilnehmerInnen theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten sowie persönliche und fachliche Kompetenz, um die Polarity-Therapie selbständig und verantwortungsvoll in der Praxis anzuwenden. Die TeilnehmerInnen setzen sich intensiv mit Konzepten und Techniken der Energie- und Erfahrungsmedizin auseinander und können diese auf ihre Wirksamkeit hin überprüfen. Sie lernen bei Klienten Körpersignale wahrzunehmen, einen Prozess zu entfalten und diesen Feedback orientiert zu begleiten. Sämtliche Sinneswahrnehmungen werden sensibilisiert. Sehen Sie sich auch den Blog zum Thema an.

Der 12-tägige Grundkurs basiert auf dem neuen Buch „Polarity – das grosse Grundlagen- und Arbeitsbuch“, welches 2009 im AT Verlag erschienen ist. Das Buch ist hervorragend geeignet als Basis für die Polarity Ausbildung und eine wunderbare Einführung ins umfassende Werk von Dr. Stones Polarity.

KURSDATEN
Modul 1

11.10.2019      18.00 - 21.00
12.10.2019       09.00 - 19.30
13.10.2019       09.00 - 16.00
Modul 2
01.11.2019      18.00 - 21.00
02.11.2019      09.00 - 19.30
03.11.2019      09.00 - 16.00
Modul 3
06.12.2019      18.00 - 21.00
07.12.2019      09.00 - 19.30
08.12.2019      09.00 - 16.00
Modul 3
13.12.2019      18.00 - 21.00
14.12.2019      09.00 - 19.30
15.12.2019      09.00 - 16.00

DOZENTEN
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Brigitta Raimann, Naturheilpraktikerin

KOSTEN
CHF 1500

KURSORT
Zug 

Polarity Ausbildung
Der Grundkurs ist Teil der 3-jährigen, anerkannten Polarity-Ausbildung (siehe Gesamtausschreibung Grundkurs, Aufbau und Schlusskurs) und kann auch als Selbsterfahrung oder Weiterbildung besucht werden.

Anmelden

thumb