Polarity Essenz Grundkurs; Modul 1 2018 in Zug

Veranstaltungstyp: Ausbildung Kursbeginn: Freitag, 08. März 2019 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG

Polarity-Prinzip
Alles im Leben spielt sich im Spannungsfeld zweier Pole ab. Das Polarity-System ist ein Gesundheitsmodell, welches von Dr. Randolph Stone entwickelt wurde. Es integriert die Naturheilkunde aus westlichen und östlichen Traditionen. 
Die Teilnehmenden setzten sich intensiv mit den grundlegenden Polarity-Begriffen auseinander und erkennen den Wert des Polarity-Prinzips als Teil der Polarity-Idee. Sie kennen die Bedeutung der Gesundheit und der 5 Säulen des Polarity: Achtsamkeit, Gespräch, Körperarbeit, Yoga und Ernährung. Dieses Grundlegende Wissen kann zur (Selbst-) Heilung von Menschen, Teams oder Unternehmen führen.

Körperarbeit
Die Körperarbeit wird gezielt mittels sanften Berührungen, Schaukelbewegungen und speziellen Dehn- und tiefen Drucktechniken am bekleideten Körper ausgeführt. Sie werden die Grundbehandlung der Polarity Essenz lernen und nach dem Kurs können Sie die Grundbehandlung anwenden.

KURSDATEN
08.03.2019    18.00 - 22.00
09.03.2019    09.00 - 19.30
10.03.2019    09.00 - 16.00

DOZENTEN
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Brigitta Raimann, Naturheilpraktikerin

KOSTEN
CHF 570

KURSORT
Zug 

Bild Leonardo da Vinci
Foto, Luc Viatour / www.Lucnix.be

Anmelden

thumb