Meditation und Selbstregulation; Modul 2 Polarity Essenz 2018 in Zug

Veranstaltungstyp: Ausbildung Kursbeginn: Freitag, 12. April 2018 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG

Polarity-Yoga
Wir erlernen Polarity-Körperübungen zur Selbsthilfe. Durch „müheloses Üben“ werden Lockerung, Haltungsverbesserung und Entschleunigung erreicht.

Kommunikation
Beim Gespräch locken Sie den inneren Kern zur Antwort. Vielleicht braucht es etwas Überraschendes, vielleicht etwas Wohlbekanntes, um der Seele die Hand zu reichen und mit ihr in Kommunikation zu kommen. 

Ernährung
Menschen haben wie alle Lebewesen eine natürliche Fähigkeit zu wissen, welche Nahrung sie brauchen. Mit Kreativität, Bewusstsein und Wahrnehmung erlernen wir schrittweise, zu dieser Fähigkeit zurückzufinden. Nahrung ist Energieträger und damit auch Träger von Informationen und Lebensenergien. 

KURSDATEN
12.04.2019   18.00 - 21.00
13.04.2019   09.00 - 19.30
14.04.2019   09.00 - 16.00

DOZENTEN
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Brigitta Raimann, Naturheilpraktikerin

KOSTEN
CHF 570

KURSORT
Zug 

 

Anmelden

thumb