Polarity Essenz Schlusskurs 2020-2021

Veranstaltungstyp: Ausbildung Kursbeginn: Freitag, 21. Februar 2020 Ort: Zug

KURSBESCHREIBUNG
Der Schlusskurs ist für Interessentinnen und Interessenten, welche den Polarity Essenz Grundkurs und/oder Essenz Aufbaukurs abgeschlossen haben. Der Kurs ist auch geeignet für Heilpraktiker, welche ihre therapeutische Handlungskompetenz verbessern möchten.
Die insgesamt 20-tägige Ausbildung an der S.H.N. vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmer theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten sowie persönliche und fachliche Kompetenz, um die Polarity-Therapie selbständig und verantwortungsvoll in der Praxis anzuwenden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich intensiv mit Konzepten und Techniken der Energie- und Erfahrungsmedizin auseinander und können diese auf ihre Wirksamkeit hin überprüfen. Sie lernen bei Klienten Körpersignale wahrzunehmen, einen Prozess zu entfalten und diesen feedbackorientiert zu begleiten. Sämtliche Sinneswahrnehmungen werden sensibilisiert.

KURSDATEN
Kursbeginn ist am Freitag 21. Februar 2020

DOZENTEN
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker
Brigitta Raimann, Sozialpädagogin, Naturheilpraktikerin
Bernard Mäder, Naturheilpraktiker

KURSORT
Zug

KOSTEN
Alle drei Module CHF 3300, Theorie-Prüfung CHF 150,
Praktische Prüfung (2 Tage) CHF 1000, Total CHF 4450
Frühzahler bis 29. April 2019 CHF 4000

Genaue Daten und Informationen bitte anfordern

Anmelden

thumb