Work-Life-Balance und systemisches Coaching

Veranstaltungstyp: Weiterbildung Kursbeginn: Freitag, 10. Januar 2020 Ort: Naturheilpraxis Zug

KURSBESCHREIBUNG
Persönliches Wachstum umfasst den fortlaufenden Prozess, durch Achtsamkeit in allen Lebensbereichen eine ausgewogene Balance zu erzielen. Diese Bereiche können sein: Beruf, Finanzen, Familie, soziale Kontakte, Körper und Fitness sowie Sinnfragen und Kultur. Dadurch wird eine umfassende Gesundheit angestrebt, das heisst geistiger Friede, Glück und körperliches Wohlbefinden. 
Die Weiterbildung an der S.H.N. vermittelt den TeilnehmerInnen theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten um das prozessbegleitende Gespräch  selbständig und verantwortungsvoll in der Praxis anzuwenden.

KURSINHALTE
Persönliches Wachstum durch Achtsamkeit
Ausgewogene Balance finden in den Lebensbereichen:

  • Beziehung
  • Beruf
  • Körper
  • Sinn und Spiritualität

ARBEITSMETHODIK
Der Kurs ist zeitlich und inhaltlich berufsbegleitend konzipiert. Die praktizierten Unterrichtsformen fördern aktive Lernprozesse, wobei Vorkenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmenden aufgenommen und vertieft werden. Initiative, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zur Erreichung der Lernziele bewusst gefördert.

KURSLEITUNG
Andreas Ledermann, Naturheilpraktiker, Buchautor
Brigitta Raimann, Sozialpädagogin, Naturheilpraktikerin

KURSSPRACHE
Deutsch

TEILNEHMER
Bis 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

DATEN
10.01.2020 18.00 - 21.00 Uhr
11.01.2020 09.00 - 19.00 Uhr
12.01.2020 09.00 - 16.00 Uhr

ORT
Zug und Naturheilpraxis Zug

KOSTEN
CHF   570 einzelnes Wochenende 18h für ASCA und EMR

Anmelden

thumb